MAX MOTHES

Blindnietmuttern von HONSEL

MAX MOTHES und HONSEL – zwei Partner, die ausgezeichnet zusammen passen. Während HONSEL kaltumgeformte Produkte „Made in Germany“ herstellt, ist MAX MOTHES dafür bekannt, schnell und umfassend liefern zu können.

HONSEL im Überblick
Funktion, Vorteile und Anwendungsgebiete
Individuelle Lösungen für alle Anforderungen

Draht ist das Material mit dem HONSEL Umformtechnik arbeitet – aus Draht entstehen bei HONSEL kaltumgeformte Produkte wie Bolzen, Vollniete oder Blindnietmuttern.

HONSEL im Überblick

Das Unternehmen aus Fröndenberg an der Ruhr ist heute besser aufgestellt denn je: Über 140 hochqualifizierte Mitarbeiter, 5.500 m² Produktionsfläche und eine Geschäftsleitung, die konsequent in neue Technologien investiert: Induktives Glühen und Härten im eigenen Haus, optoelektronische Sortierung der Produkte und ein Qualitätsmanagement, das vorbildlich ist.

HONSEL ist in der Automobilindustrie ein gefragter Partner und die hergestellten Produkte, wie zum Beispiel HONSEL Blindnietmuttern, sind in allen Branchen geschätzt.

Funktion, Vorteile und Anwendungsgebiete

Blindnietmuttern sind die beste Lösung, um tragfähige Gewinde in dünnwandigen Bauteilen zu schaffen. Sie zeichnen sich durch eine einfache und schnelle Montage aus.

Zum Setzen der Mutter wird diese automatisch auf den Gewindedorn des Setzwerkzeuges geschraubt, in die Bauteilbohrung eingeführt und durch den Gerätehub gesetzt. Dabei bildet sich der Schließwulst der Mutter. Nach dem Ausdrehen des Gewindedornes kann das Gewinde genutzt werden, um Bauteile miteinander zu verbinden.

Eine Blindnietmutter ist ebenfalls dazu geeignet zwei oder mehrere dünnwandige Bauteile, mit einseitiger Zugänglichkeit miteinander zu verbinden. Sie können sowohl in allen metallischen Werkstoffen, als auch in Kunststoffen sowie keramischen Bauteilen verarbeitet werden.
Beim Setzen einer Blindnietmutter wird das Werkstück keiner thermischen Belastung ausgesetzt. Somit werden Blindnietmuttern vielfältigen Verbindungsaufgaben, auch bei Misch- und Leichtbauweisen, flexibel und wirtschaftlich gerecht.

Bei MAX MOTHES erhalten Sie neben einem Standardsortiment, welches 75% aller Anwendungen abdeckt und ständig innerhalb von 24 Stunden ab Lager verfügbar ist, selbstverständlich auch viele andere Blindnietmuttertypen aus Lagerverfügbarkeit bzw. gerne auch individuelle Lösungen als Sonderanfertigung.

Individuelle Lösungen für jede Anforderung

Die jahrzehntelange Erfahrung von HONSEL in der Entwicklung und Fertigung von Blindnietmuttern sowie die modernen Produktionsstätten geben die Möglichkeiten für individuelle Sonderanfertigungen. Um zum Beispiel den Kundenwunsch nach gas- und flüssigkeitsdichten Blindnietmuttern nachzukommen hat Honsel Blindnietmuttern mit unter dem Kopf, formschlüssig, aufgespritzten Dichtungen entwickelt. 

Die Dichtung gewährleistet einen sicheren Formschluss von Bauteil und Blindnietmutter. Eingesetzte Dichtstoffe sind ausschließlich durch die Automobilindustrie zertifizierte Komponenten.