MAX MOTHES

Automation

„Alles aus einer Hand“ – dieser bewährte Leitgedanke gilt auch für die Planung und den Bau von vollautomatisierten Lösungen für die  Verarbeitung von Blindnietmuttern.

Gut gedacht ist halb gemacht: Bevor eine Automatisierungslösung gebaut wird, entsteht am Rechner zunächst das perfekte Abbild der späteren Anlage. Dieses wird dann per Simulation auf Herz und Nieren getestet. So kann bei jeder kundenspezifischen Anlage Prozesssicherheit garantiert werden.

Jahrzehntelange Erfahrung, ein hochqualifiziertes Team von Mitarbeitern und das Wissen um die hohen Anforderungen, insbesondere in der Automobil-
industrie, haben uns zu einem gefragten Ansprechpartner in der Industrie werden lassen. Vor allem, wenn anspruchsvolle Automatisierungs-
lösungen gefordert sind, sind wir die richtige Wahl.